Nachrichten zum Thema Arbeit und Wirtschaft

SPD-Parteivorsitzender Franz Müntefering Arbeit und Wirtschaft Soziale Marktwirtschaft ist der Schlüssel

Der SPD-Vorsitzende Franz Müntefering sieht die Welt durch die Auswirkungen der Finanz- und Wirtschaftskrise in einer "Zeitenwende". Nicht nur die Finanzmärkte bräuchten neue und verbindliche Regeln. Es gehe jetzt auch darum, die soziale Marktwirtschaft insgesamt neu zu fixieren als "Idee für das Zusammenleben in Europa und der Welt".

Veröffentlicht am 15.12.2008

 

SPD-Generalsekretär Hubertus Heil Arbeit und Wirtschaft Arbeitsplätze sichern

Das SPD-Präsidium rechnet mit weiteren Maßnahmen der Bundesregierung zur Stabilisierung der Konjunktur. Anfang kommenden Jahres würden die SPD-Spitze und die sozialdemokratischen Ministerpräsidenten mit Vertretern der Kommunen geeignete Antworten diskutieren, kündigte SPD-Generalsekretär Hubertus Heil an.

Veröffentlicht am 15.12.2008

 

SPD-Kanzlerkandidat Frank-Walter Steinmeier Arbeit und Wirtschaft Investitionen für Beschäftigung

Der SPD-Kanzlerkandidat, Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier, macht Druck für die Umsetzung dringend notwendiger Investitionen in den Kommunen. Nach einem Treffen mit Vertretern kommunaler Spitzenverbände forderte der Vizekanzler, zügig bestehende Hindernisse abzubauen, um vor Ort Arbeitsplätze in Handwerk und Mittelstand zu sichern.

Im ZDF unterstrich Steinmeier am Montag den sozialdemokratischen Anteil an der Krisenbewältigung und lobte die Initiativen von Finanzminister Peer Steinbrück, der schnell einen Schutzschirm für Arbeitsplätze erarbeitet habe.

Veröffentlicht am 09.12.2008

 

Olaf Scholz, Bundesarbeitsminister Arbeit und Wirtschaft Zukunftschancen geben

Olaf Scholz hat Unternehmen zu noch mehr Anstrengungen aufgerufen, jungen Menschen eine berufliche Chance zu geben. "Mein Wunsch ist, dass alle noch einmal nachdenken, ob nicht noch mehr Ausbildungsplätze möglich sind", appellierte Scholz am Montag.

Veröffentlicht am 26.05.2008

 

Kurt Beck Arbeit und Wirtschaft Mindestlohn jetzt!

Der SPD-Vorsitzende und rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck hat eine neue Mindestlohninitiative in den Bundesrat eingebracht. In dem Entschließungsantrag, den auch die Länder Bremen und Berlin unterstützen, fordert Beck die Bundesregierung auf, einen flächendeckenden gesetzlichen Mindestlohn einzuführen.

Veröffentlicht am 25.04.2008

 

Bitte eintreten!

 

Lohndumping verboten!

 

Jusos Minden-Lübbecke

 

Bitte Eintreten!

Bitte Eintreten!

 

meineSPD.net

meineSPD.net

 

Beste Bildung

 

Aktuelle Nachrichten

Der SPD-Ortsverein unterstützt:

Logo ProMeißen

 

WebSozis

Websozis Soziserver - Hosting von Sozis für Sozis
 

Besucherzähler

Besucher:824665
Heute:26
Online:3