„Endlich eingeplant – 1,8 Mio. Euro für Landesstraßenbaumaßnahmen im Kreisgebiet Minden- Lübbecke!“

Verkehr

Karl-Heinz Haseloh
Karl-Heinz Haseloh, MdL

„Wichtige Straßenausbauprojekte, die bereits im Landestraßenbauprogramm 2005 vorgesehen waren, sollen im nächsten Jahr endlich weiterentwickelt werden“, informierte SPD- Landtagsabgeordneter Karl- Heinz Haseloh aktuell aus den Beratungen des Bau- und Verkehrausschusses des Landtags NRW.

Im einzelnen handelt es sich um die Baumaßnahme an der L 764 / L 534 „Bunte Brücke“ in Richtung Mindener Bahnhof mit 700.000 Euro, sowie an der L 766 Königstraße von Hahlen in Richtung Minden mit 300.000 Euro, des weiteren die Ortsumgehung Petershagen/Quetzen an den L 772 mit 700.000 Euro sowie weitere 100.000 Euro für einen geplanten Kreisverkehr an der L 876 in Rothenuffeln.

„Die Mittel sind im Landestraßenausbauplan 2008 eingestellt und werden vom Verkehrsausschuss befürwortet“, so Haseloh, Mitglied im Bau- und Verkehrsausschuss des Landtags. „Ich hoffe, dass auf Grundlage der bereitgestellten Finanzmittel der Landesbetrieb Straßen NRW die weiteren Planungen zügig umsetzen wird“.

Gleichzeitig verweist der SPD- Landespolitiker darauf, dass weitere dringend benötigte Finanzmittel in Höhe von 9,5 Mio. Euro für den Landestraßenbau im Kreisgebiet Minden- Lübbecke noch ausstehen und appelliert deshalb auch an seine Abgeordnetenkollegen aus den anderen Fraktionen, dafür „Sorge zu tragen, dass unser Kreis in Düsseldorf nicht vergessen wird“.

 
 

Bitte eintreten!

 

Lohndumping verboten!

 

Jusos Minden-Lübbecke

 

Bitte Eintreten!

Bitte Eintreten!

 

meineSPD.net

meineSPD.net

 

Beste Bildung

 

Der SPD-Ortsverein unterstützt:

Logo ProMeißen

 

WebSozis

Websozis Soziserver - Hosting von Sozis für Sozis
 

Besucherzähler

Besucher:826408
Heute:24
Online:1